Internationalisierung

Internet-Applikationen bieten die Möglichkeit der Skalierung und der Internationalisierung im bestehenden Geschäft. Dadurch konnten wir im Applications-Geschäft bereits in Europa, in den USA, Kanada und nach Mexiko expandieren.

Für unsere langfristige Planung spielt die Internationalisierung eine wichtige Rolle. Auch hier weisen Internet-Applikationen entscheidende Vorteile auf. In der Wertschöpfungskette eines Internet-Service-Providers sind sie der einzige Teil, der sich aufgrund weltweiter Standards ohne großen Aufwand und Zusatzkosten exportieren lässt.

So sind wir auch mit unserem Access-Geschäft ausschließlich in Deutschland aktiv, während wir im Applications-Geschäft in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Kanada, Mexiko, Österreich, Polen, der Schweiz, Spanien und in den USA aktiv sind. Nach und nach sollen weitere Länder dazukommen.